Home Nach oben Arbeitsergebnisse EU Europ. Verfassung Europas Hauptstädte Migration EU EU GASP

GASP

Grundlagen

Auswärtiges Amt: Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP)

Bundesministerium für Verteidigung: Wie funktioniert die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU?

EU-GASP: ein privates Portal zur EU-Außenpolitik mit einer umfangreichen Linksammlung

CAP (Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P) - Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft
Ludwig-Maximilians-Universität München): Themendossier Gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU

Christos Katsioulis: Europäische Außenpolitik auf dem Prüfstand - auf halber Strecke zum globalen Akteur? (FES 2008)

aussenpolitik.net:  Artikel mit tag EU-Außenpolitik  (aussenpolitik.net ist die Themenseite der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)


Europäische Armee

Patrick Fitschen/Michael Stehr: Eine gemeinsame Armee für Europa - Stand und Zukunft der europäischen Sicherheits und Verteidigungspolitik; in : Kieler Analysen zur Sicherheitspolitik Nr. 11/Juni 2003

Prof. Dr. Weidenfeld (UNI München): Europa braucht eine eigene Armee - Europa hat zwei Gesichter. Es gab Zeiten, da waren die Europäer vom Wunder der Integration verzaubert. CAP 03.07

Franco Algieri, Thomas Bauer und Jürgen Turek: An einer europäischen Armee führt kein Weg vorbei - Nur in einem gemeinsamen Kraftakt können die neuen Herausforderungen bewältigt werden; 29.09.2003 · Frankfurter Rundschau 

DIE ZEIT: Die bewaffnete Venus - Gunter Hofmann | © ZEIT online 24.3.2007

NZZ Folio 09/01 - Armee ohne Vaterland - Wie will die EU Krisen militärisch bewältigen? Ein Besuch bei General Rainer Schuwirth, dem Chef des EU-Militärstabes, der bis 2003 eine Eingreiftruppe aufbaut.

Jürgen Groß/Andreas Weigel: Fernziel: EUropäische Armee - Ein Papier aus der Kommission „Europäische Sicherheit und Zukunft der Bundeswehr“ am IFSH (Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg)

Das Hauptquartier des Eurokorps

 

Beispiele

European Commission External Relations

 

 

        gclasen, 30.06.2009