Home Nach oben

Fischerei

Fischerei in Ost- und  Nordsee und in den Weltmeeren

Portrait eines Fischers aus Kappeln (Film GEOTV-Kiel)

Die Bundesforschungsanstalt für Fischerei (BFAFi) erarbeitet im Auftrag des Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) die wissenschaftlichen Grundlagen für eine nachhaltige Bewirtschaftung der marinen Fischbestände und Meeresökosysteme in der Nordsee, im Nordatlantik und in den atlantischen Teilen des Südpolarmeeres. Hier auch die Informationen aus der Fischereiforschung

Das Leibniz-Institut für Meereswissenschaften an der Universität Kiel (IFM-GEOMAR): beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Bereichen der Meeresforschung. Zum Thema Überfischung der Dorsch und der Heringsbestände finden sich gute Materialien auf  Ozean-Online. (****)

Das Institut für Ostseeforschung Warnemünde, kurz: IOW, ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die sich der interdisziplinären Meeresforschung in Küsten- und Randmeeren widmet. Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt in der Erforschung des Ökosystems der Ostsee. 

Schutzstation Wattenmeer: Fischerei in der Nordsee - Basisinformationen

Der Fischführer bei Greenpeace informiert über den Zustand der Fischbestände

Das Fisch-Informationszentrum, kurz FIZ genannt, ist ein eingetragener Verein, der 1997 von Unternehmen und Verbänden der deutschen Fischwirtschaft gegründet wurde. Zu den Gründern gehören die Hochseefischerei und Fischindustrie, der Fischgroß- und einzelhandel sowie die Fischgastronomie

Greenpeace Thema Fischerei: darin auch die interessanten Beiträge aus dem Greenpeace Magazin zum Fischfang in der Nordsee: Viel zu viele Fischer fischen viel zu viele frische Fische und Thunfischfang in der Nordsee. Auch Greenpeace Österreich hat einen Themenschwerpunkt Überfischung im Netz

Sehr gute Artikel zum Thema Überfischung der Weltmeere finden sich beim Fernsehsender 3Sat (Nano)

Planet Wissen Seiten zum Thema ÜBERFISCHUNG DER MEERE mit vielen Informationen, Videos usw. (****)

Katalyse Umweltlexikon Stichwort Fischerei 

Europäische Kommission: Fischerei Sonderseiten

 

gclasen, 14.02.2009