Home Nach oben Rohstoffe Geologie Geotektonik Geomorphologie Bodenkunde Hydrographie Atmosphäre Naturkatastrophen Wetter und Klima

Geoökologie

 Ist die Erde ein Lebewesen? die Gaia-Hypothese, ausnahmsweise mal Wikipedia

lesbare Kurzeinführung in Lovelocks Gaia Theorie: Gaia: Mutter Erde ist ein Lebewesen und Amazonien eines ihrer wichtigsten Organe - Aus den Arbeiten von James Lovelock (FH Köln/M: Rückert)

 

Unser ökologische Fußabdruck (our ecological footprint)

Basisinformationen zum Thema findet man/frau z.B. bei: Band 10 der Serie "Nachhaltigkeit hat viele Gesichter" - Großer Fuß auf kleiner Erde? Bilanzieren mit dem Ecological Footprint -Anregungen für eine Welt begrenzter Ressourcen

gut ist auch:  Umweltwissen: Der Ökologische Fußabdruck (Bayerisches Landesamt für Umwelt)

und: Der ökologische Fussabdruck - Dossier des WWF Schweiz (auch für LehrerIn)

Global Footprint Network, a nonprofit organization, was established to enable a sustainable future where all people have the opportunity to live satisfying lives within the means of one planet.

Flyer der Aktion  fair future- Engagement zahlt sich aus!  (ausführliches Lehrermaterial)

for basic information try: A Big Foot on a Small Planet? - Accounting with the Ecological Footprint -Succeeding in a world with growing resource constraints.

information for teachers: Bundesverband Verbraucherzentralen (english: The Ecological Footprint and Sustainable Consumption)

 

man/frau kann mit Hilfe von Rechnern ihren ökologischen Fußabdruck auch selbst einschätzen - einige Beispielrechner:

Passt dein Fuß auf diese Erde? Hier kannst du es erfahren! (Fußabdruckrechner der BUND-Jugend)

Berechne Deinen footprint (für Jugendliche - vom Lebensministerium Österreich)

auch: berechne deinen ökologischen Fussabdruck (Kindermuseum.at)

Umfangreichere Berechnung des ökologischen Fußabdrucks (Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Österreich)

english: try one of the ecological footprint calculators available on the net

WWF footprint calculator

Ecological Footprint Quiz  (the center of sustainable economy )

Footprint Calculator by global footprint network (country: Switzerland!)

 auch: Footprint calculator des WWF Schweiz

BioRegional: Calculate your impact. After calculating your impact you'll get a personalized Action Plan packed with practical things you can do to achieve One Planet Living. Included are links to useful information and products that will make it easier for you to shrink your footprint.

Darstellungen des eco footprints verschiedener Produkte (Best Foot Forward bei flickr)   

 

Arbeitsprogramm: Exchange program  Walburg college, Zwijndrecht - Lise-Meitner-Gymnasium, Norderstedt -   Project: "our ecological footprint"

 

Virtuelles Wasser und unser Wasser-Fußabdruck

3SAT: Infografik Wasserverbrauch und Konsum (zum Einstieg ins Thema und Wundern!)

Das Thema Virtuelles Wasser auf Youtube:

Virtuelles Wasser (Einstieg ins Thema!)

Unser Wasser-Fußabdruck - W wie Wissen - DAS ERSTE

DEUTSCHE WELLE TV: Globalzahl „Virtuelles Wasser | Global 3000

Die drei Siegerbeiträgeeines Schweizer Video-Wettbewerbs zum Thema Wasserverbrauch

Romantischer Vortrag

Wieviel wiegt 1 kg Rindfleisch?

Wasser gibt es reichlich...

 

Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V.: "Wasser im Einkaufskorb" - versteckter Wasserkonsum

Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) - AK Wasser: "Virtuelles Wasser" - das Wasser in unserem Essen und in unserer Kleidung. dort auch die Broschüre „Virtuelles Wasser“ -Wo kommt unser Wasser tatsächlich her?(PDF)

Water Footprint Network: Wasser Fußabdruck (deutsche Zusammenfassung) ausführlicher ist die englische Ausgabe dieser Homepage dort findet sich auch ein Rechner für den persönlichen Fußabdruck

WWF: Virtuelles Wasser und der Wasser-Fußabdruck und Wasserfußabdruck Deutschland - Hintergrundinformationen

 

Lernmodul: Lebensstil und Wasser (Lehrer-online)

Einige Artikel zum Thema beim FOCUS: Wasser-Fußabdruck

GEO: Virtuelles Wasser: 25 Badewannen täglich

DIE SÜDDEUTSCHE: 140 Liter für eine Tasse Kaffee (21.08.2006)

DOSSIER WASSER FÜR ALLE  (DER SPIEGEL)

viva con acqua Viva con Agua ist eine Initiative für Verbesserung der Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern und somit Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle Menschen

 

 

Vegetationsökologie trockener und warmer Klimate - Vorlesung TU Berlin nicht nur für Biologen

Das Bauernhof Net bietet "Landwirtschaft zum Anfassen" nicht nur für Biologen geeignet (Unterstufe)

 

weitere Themen siehe auch unter Kursthema 11.1. Naturlandschaft im Wandel: Natürliche Systeme und ihre Veränderungen unter dem Einfluss des Menschen 

 

gclasen, 06.11.2013